Dank absenkbarer Sattelstütze wird das E-Hardtail zum spaßigen Trail-Räuber.
Mehr Fotos im Album "Radon Jealous AL Hybrid 9.0":
Wer das Jealous Hybrid gerne als Alltags-E-Bike nutzen möchte, findet zahlreiche Vorbereitungen hierfür vor.
Mit dem Radon Jealous Hybrid 9.0 über die Trails im Südschwarzwald.
Das Jealous Hybrid fühlt sich in leichtem Gelände extrem wohl und lässt sich trotz des ordentlichen Gewichts von über 23 kg und den großen 29-Zoll-Laufrädern agil bewegen.
Mit großer Laufruhe und viel Schwung geht es direkt in den Gegenanstieg.
Dank absenkbarer Sattelstütze wird das E-Hardtail zum spaßigen Trail-Räuber.
Und immer wieder schnelle Anlieger – was für ein Spaß es ist, das direkte Fahr-Feeling zu erleben.
Schnelle Richtungswechsel gehen trotz des ordentlichen Gewichts erstaunlich gut.
Dies lädt zum Touren landauf und ...
... landab ein.

Dank absenkbarer Sattelstütze wird das E-Hardtail zum spaßigen Trail-Räuber. im Album Radon Jealous AL Hybrid 9.0

Für den Fahrer bleibt so viel Platz, um die Körperbalance anzupassen und das ungefederte Heck unter dem Gesäß tanzen zu lassen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Julian_Hu
08.09.2020, 14:51
03.09.2020, 12:54
91
0
News 2020
Radon Jealous AL Hybrid 9.0
Canon EOS 5D Mark II
1/160 s ƒ/4 17 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden