Schnelle Richtungswechsel gehen trotz des ordentlichen Gewichts erstaunlich gut.
Mehr Fotos im Album "Radon Jealous AL Hybrid 9.0":
Das Jealous Hybrid fühlt sich in leichtem Gelände extrem wohl und lässt sich trotz des ordentlichen Gewichts von über 23 kg und den großen 29-Zoll-Laufrädern agil bewegen.
Mit großer Laufruhe und viel Schwung geht es direkt in den Gegenanstieg.
Dank absenkbarer Sattelstütze wird das E-Hardtail zum spaßigen Trail-Räuber.
Und immer wieder schnelle Anlieger – was für ein Spaß es ist, das direkte Fahr-Feeling zu erleben.
Schnelle Richtungswechsel gehen trotz des ordentlichen Gewichts erstaunlich gut.
Dies lädt zum Touren landauf und ...
... landab ein.
Bei einer Körpergröße von 1,80 m ergibt sich auf dem L-Rahmen (20″) eine recht angenehme, aufrechte Sitzposition.
Im Uphill mit dem Drehmoment-Starken Bosch Performance CX-Antrieb und der 12-fach-Schaltung stark.

Schnelle Richtungswechsel gehen trotz des ordentlichen Gewichts erstaunlich gut. im Album Radon Jealous AL Hybrid 9.0

Die moderne Rahmen-Geometrie mit dem tief abfallenden Oberrohr senkt den Schwerpunkt und schafft so eine agile Handhabung.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Julian_Hu
08.09.2020, 14:51
03.09.2020, 12:52
97
0
News 2020
Radon Jealous AL Hybrid 9.0
Canon EOS 5D Mark II
1/160 s ƒ/4 17 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden