Die PROCRAFT AL PRO DROP-Sattelstütze bietet in Rahmengöße L ganze 170 mm Verstellweg und begeistert mit ergonomischen Hebel und tadelloser Funktion
Mehr Fotos im Album "Centurion No Pogo E R2600i im Test":
Der Motor ist leicht versetzt im Rahmen eingebaut und integriert sich so perfekt ins Gesamtbild
Der Bosch Performance CX in der vierten Generation
... aber sie überzeugt mit massig Bremskraft, einem ergonomischen Hebel, guter Dosierbarkeit und zuverlässiger Funktion
... für Spaß auf dem Trail benötigt man allerdings noch etwas mehr Power, außerdem sollte man daran denken, das Rücklicht regelmäßig zu laden
Die PROCRAFT AL PRO DROP-Sattelstütze bietet in Rahmengöße L ganze 170 mm Verstellweg und begeistert mit ergonomischen Hebel und tadelloser Funktion
Der Bedienhebel des Bosch Performance CX-Antriebs ist kinderleicht zu verwenden ...
Dazu sieht die magnetische Abdeckung schick aus, Gummi-Stopper adieu, lässt sich einhändig bedienen, kann nicht verloren gehen und rastet klapperfrei ein
Es ist ein kleines Detail, das im Alltag aber für viel Freude sorgt
Die integrierte Beleuchtung kann im Alltag ein echter Retter sein, wenn die Tour doch mal länger wird, als gedacht ...
Die Shimano MT520-Bremsanlage ordnet sich zwar eher im unteren Preissegment der Japaner ein ...

Die PROCRAFT AL PRO DROP-Sattelstütze bietet in Rahmengöße L ganze 170 mm Verstellweg und begeistert mit ergonomischen Hebel und tadelloser Funktion im Album Centurion No Pogo E R2600i im Test

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

SEB92
06.04.2020, 21:37
05.04.2020, 06:11
11805
0
News 2020
Centurion No Pogo E R2600i im Test
Sony ILCE-7M3
1/100 s ƒ/4 200 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden