Focus JAM² 6.9 MY2023 – preislich attraktiv, komfortabel, optisch aber etwas „klobig“
Ja, okay, die Funktion ist gut, die Bremskraft gewohnt hoch, aber dennoch fragen wir uns, warum man am Topmodell günstige SRAM DB8-Bremsen verbaut?
Focus JAM² 6.9 MY2023 - Neuvorstellung und Test.
Lenker und Kurbeln kommen ...
Focus JAM² 2023 - Neuvorstellung und Test DSC 0912
Focus JAM² 6.9 MY2023 – preislich attraktiv, komfortabel, optisch aber etwas „klobig“
An der Front setzt das Focus JAM² 6.9 auf eine Fox 38 Factory mit Kashimabeschichtung und Grip2-Kartusche.
Der Aluminiumrahmen des Focus JAM² 6.9 ...
Für die Suspension am Heck ist auch ein Produkt von Fox zuständig, allerdings hier nur in der Performance-Kategorie.
... ist robust und wirkt sehr haltbar.
... damit viel „Tiefgang“, oder eben wenig Bodenfreiheit.

Focus JAM² 6.9 MY2023 – preislich attraktiv, komfortabel, optisch aber etwas „klobig“ im Album Focus Jam² 2023 - Neuvorstellung und Test

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
07.12.2022, 14:55
?
967
0
News 2022
Focus Jam² 2023 - Neuvorstellung und Test

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden