Der dezente Schriftzug deutet auf das verbaute E-Bike-System hin. 625 Wh und Performance CX Power sind gesetzt.
Mehr Fotos im Album "Radon Jealous AL Hybrid 9.0":
Die RockShox 35 Gold RL-Gabel bietet einen Federweg von 120 mm und liegt in einem Winkel von 67,5° im Steuerrohr.
Ein-Finger-Bremshebel aus Aluminium. Durch die automatische Belags-Nachstellung bleibt die Griffweite konstant.
Wertige Griffe von Ergon geben einen guten Halt am 740-mm-Lenker.
Die Vario-Sattelstütze bietet einen Hub von 130 mm.
Der dezente Schriftzug deutet auf das verbaute E-Bike-System hin. 625 Wh und Performance CX Power sind gesetzt.
Über die 12-fach NX-Eagle-Schaltung von SRAM liefert eine große Übersetzungsbandbreite, die das effiziente Pedalieren in einem Bereich von 8 - 50 km/h ermöglicht.
Stimmiges E-Hardtail für Trailjäger und Tourenfans
Sehr elegant kommt das neue Radon Jealous AL Hybrid daher.
Die Alexrims-Felgen besitzen eine Maulweite von 30 mm und nehmen Reifen in der Breite 2,6″ optimal auf.
Viele kleine Details, wie das Insert zwischen den Kettenstreben, ermöglichen die einfache Montage von Schutzblechen.

Der dezente Schriftzug deutet auf das verbaute E-Bike-System hin. 625 Wh und Performance CX Power sind gesetzt. im Album Radon Jealous AL Hybrid 9.0

Die Kettenführung am 38er Kettenblatt ist eine sinnvolle Ausstattung und sorgt für einen störungsfreien Lauf der Kette.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Julian_Hu
08.09.2020, 14:53
03.09.2020, 12:01
165
0
News 2020
Radon Jealous AL Hybrid 9.0
Canon EOS 5D Mark II
1/640 s ƒ/4 200 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden