DtSwiss XM 1501 LRS  mit Bontrager XR 4 TE in 27,5 x 2,35
Mehr Fotos im Album "Antrieb":
Dt Swiss E 1700
SRAM EX 1-Schaltung an einem Cannondale Moterra SE
2,8er Minion von Maxxis neben 2,35er  Team Issue von Bontrager
Veltec-LRS für Scott E-Genius
Syncros LRS für Scott E-Genius mit 2,8 x 27,5 Maxxis.
DtSwiss XM 1501 LRS  mit Bontrager XR 4 TE in 27,5 x 2,35
DtSwiss XM-1501LRS für Trek Powerfly 9

DtSwiss XM 1501 LRS mit Bontrager XR 4 TE in 27,5 x 2,35 im Album Antrieb

Die Laufräder sind leicht, steif und top verarbeitet. .Die Schrift ist lackiert, nicht foliert.. Die Bontrager-Reifen - Hausmarke von Trek - ließen sich leicht montieren, laufen im Gegensatz zu manchen deutsche Nobelprodukten erfreulich rund und bieten im Trockenen recht guten Grip. Mit gemessenen circa 60 mm Breite bauen sie deutlich breiter als ein zuvor auf gleicher Felge monierter Nobby Nic in 2,35er Breite, der mindestens 2 mm schmaler ausfiel. Mit 760 Gramm ist der Bontrager Pneu noch relativ leicht und für Tubeless-Montage sehr gut geeignet.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

C_dale
17.04.2017, 13:46
27.01.2017, 13:36
1974
0
Antrieb
Fujifilm FinePix F70EXR
1/60 s ƒ/3.6 5.6 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden