„Steep'n Deep“ – so bezeichnet Orbea die Idee, durch ein gerades Sitzrohr möglichst viel Sattelstützenhub nutzen zu können.
... auf die neuen MC32-Laufräder von Oquo.
Orbea Wild 2023 DSC 0358
Die Abdeckung der Ladebuchse ist ebenfalls neu. Sie muss herausgezogen und zur Seite gedreht werden.
Nach Gebrauch schnappt sie zurück und dichtet den Ladeport gegen Feuchtigkeit ab.
„Steep'n Deep“ – so bezeichnet Orbea die Idee, durch ein gerades Sitzrohr möglichst viel Sattelstützenhub nutzen zu können.
Orbea Wild 2023 DSC 0363
... die kleine Mini-Remote von Bosch zum Einsatz.
Orbea Wild 2023 DSC 0372
Der Lenker ist aus Carbon gefertigt, minimiert Belastungsspitzen, ...
Orbea Wild 2023 DSC 0373

„Steep'n Deep“ – so bezeichnet Orbea die Idee, durch ein gerades Sitzrohr möglichst viel Sattelstützenhub nutzen zu können. im Album Orbea Wild MY2023 – Test und Neuvorstellung

Auch in kleinen Rahmengrößen, wie S oder M, lassen sich so Teleskop-Sattelstützen mit bis zu 200 mm Hub nutzen. Dazu die neue Geometrie, bei der der Lenkwinkel 64° flach, der Sitzwinkel 77,5° steil, der Reach deutlich länger und der Stack höher als beim Vorgänger-Wild ist.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
14.11.2022, 18:49
?
181
0
News 2022
Orbea Wild MY2023 – Test und Neuvorstellung

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden