Yeti 160E T1 – zeitlos designt, clever konstruiert und ziemlich teuer.
Mehr Fotos im Album "YETI 160E 2022 Test":
Die 29-Zoll-Laufräder stammen aus dem Hause DT Swiss in der Schweiz.
YETI 160E 2022 Test DSC 9962
Das Design des Yeti 160E T1 ist zeitlos und frei von jedweden Schnörkeln.
Das Yeti 160E kommt mit 160 mm Federweg am Heck, schönem Carbon-Rahmen – auf den es lebenslange Garantie gibt – und rollt auf 29-Zoll-Laufrädern.
Yeti 160E T1 – zeitlos designt, clever konstruiert und ziemlich teuer.
YETI 160E 2022 Test DSC 9869
YETI 160E 2022 Test DSC 9860
YETI 160E T1 – fluffig, satt, schnell und fast wie auf Kissen!

Yeti 160E T1 – zeitlos designt, clever konstruiert und ziemlich teuer. im Album YETI 160E 2022 Test

Motor: Shimano EP8 | Akkukapazität: 630 Wh | Federweg v/h: 170/160 mm | Gewicht: 23,4 kg (L) | Preis: 13.799 € (UVP)

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
20.10.2021, 13:59
?
770
0
News 2021
YETI 160E 2022 Test

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden