Der Hinterbau des Propain Ekano kann mit viel Grip überzeugen
Mehr Fotos im Album "Propain Ekano 165 Test":
Das Akku-Schloss ist leider nicht sehr hübsch und unserer Meinung nach auch nicht notwendig.
Der Shimano Steps E8000-Motor ist ein echter Klassiker
Der Startknopf auf dem Unterrohr wird leider von der Trinkflasche etwas verdeckt.
Für ausreichend Bremspower sollen die wuchtigen Magura MT7-Bremsen mit 203-mm-Scheiben sorgen.
Der Hinterbau des Propain Ekano kann mit viel Grip überzeugen
Das Display kann mit einer übersichtlichen Anzeige und viel Kontrast überzeugen.
Propain-Ekano-3938
Propain-Ekano-3936
Propain-Ekano-3934
Propain-Ekano-3933

Der Hinterbau des Propain Ekano kann mit viel Grip überzeugen im Album Propain Ekano 165 Test

gehört allerdings nicht zu den progressivsten. Wer einen sehr aggressiven, sprunglastigen Fahrstil pflegt, sollte hier aufpassen. Alle anderen werden eher keine Probleme bekommen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
19.05.2020, 14:38
31.03.2020, 18:08
2153
0
News 2020
Propain Ekano 165 Test
Nikon D4
1/400 s ƒ/2.8 122 mm ISO 180

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden