Auf den Enduro-Transferstücken blieb uns Zeit, auch mal die Aussicht zu genießen.
Mehr Fotos im Album "WES #2 Ascona-Locarno":
Meine Rennmaschine genoß die Aussicht im Tessin, im Süden der Schweiz.
Software-Check! Kieran Page, der Race-Director der WES, erklärte mir, was er genau prüft und scherzt über die Start-Nr 13
Bei der WES muss man sich den Strom gut einteilen
Auch das Nachladen ist während des Rennens nicht erlaubt
Auf den Enduro-Transferstücken blieb uns Zeit, auch mal die Aussicht zu genießen.
Je schwieriger die Strecke, desto mehr bin ich im Flow!
Champagner-Pflichten auf dem Podest im Herzen von Locarno
Siegerinterview – daran könnte ich mich gewöhnen!
Nathalie fährt seit 2004 internationale Rennen und gewann im selben Jahr den Cross-Country-Weltmeistertitel bei den Juniorinnen
WES #2 Ascona-Locarno10 DSC09957

Auf den Enduro-Transferstücken blieb uns Zeit, auch mal die Aussicht zu genießen. im Album WES #2 Ascona-Locarno

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
17.06.2019, 10:16
?
57
0
News 2019
WES #2 Ascona-Locarno

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden