Im Inneren des Unterrohrs sitzt ein 630 Wh-Akku, der nach unten entnommen werden kann
Das große, gut lesbare Display ist hübsch integriert und bietet viele Details
Haibike verbaut bei diesem E-MTB serienmäßig den 5000 Lumen hellen Skybeamer
Haibike Flyon Nduro 10
Haibike Flyon Nduro 10
Im Inneren des Unterrohrs sitzt ein 630 Wh-Akku, der nach unten entnommen werden kann
Haibike Flyon Nduro 10
Am Heck sorgen integrierte Rückleuchten für mehr Sicherheit und eine bessere Sichtbarkeit
Der Fox Float X2-Dämpfer wurde speziell auf die Kinematik abgestimmt und verleiht dem Flyon ein agiles Fahrwerk
SRAM EX1 – 8 Gänge und moderater Verschleiß – wir mögen diese Schaltung
Haibike Flyon Nduro 10

Im Inneren des Unterrohrs sitzt ein 630 Wh-Akku, der nach unten entnommen werden kann im Album Haibike Xduro Nduro 10.0 Flyon im Test

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
05.04.2019, 08:44
?
272
0
News 2019
Haibike Xduro Nduro 10.0 Flyon im Test

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden