Dank dem speziell konstruierten Freilauf im Motor, fährt sich der Brose Drive S so homogen
Mehr Fotos im Album "Brose Drive S MAG":
Die Konstruktion des Getriebes wurde nicht verändert
BROSE Drive S MAG Antrieb Expl Stufe 2
Hier kann man gut ins Innere des Brose Drive S Mag schauen ...
... erkennt gut die einzelnen Baugruppen
Dank dem speziell konstruierten Freilauf im Motor, fährt sich der Brose Drive S so homogen
Brose Drive S Mag von oben ...
... und von unten
Brose Drive S MAG  DSF5914
Auf der Antriebsseite ist die Größe vorgegeben
Brose Drive S MAG  DSF5912

Dank dem speziell konstruierten Freilauf im Motor, fährt sich der Brose Drive S so homogen im Album Brose Drive S MAG

der Klemmkörperfreilauf der Firma GMN aus Nürnberg sitzt unter dem Magnesiumriemenrad und entkoppelt den Motor zu 100 %

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

riCo
27.06.2018, 08:06
?
706
0
News 2018
Brose Drive S MAG

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden