Bild zurück
Bild vor
0
Orbea Gain M20 IX – absoluter Allrounder
Orbea Gain M20 IX – absoluter Allrounder
Die Front ist kompromisslos direkt ausgelegt, wodurch Geländefahrten anspruchsvoll werden.
In Steigungen fehlt es dem 40 Nm starken X35-Hecknabenmotor im Vergleich zu den klassischen Mittelmotoren etwas an Leistung.
Der Ebikemotion X35-Antrieb in der Hinterradachse sorgt im Wiegetritt mit seinem Gewicht für erhöhte Traktion auf dem Hinterrad.
Fließender Wechsel vom Gelände auf die Straße.
Kurven im leichten Gelände wollen mit den schwach profilierten Schwalbe G-One Bite-Reifen demütig befahren werden.
Das geringe Gewicht macht sich beim Antritt extrem positiv bemerkbar, da die 25-km/h-Schallmauer schnell überschritten ist.
Push-it!
Raffiniert, aber etwas sensibel ist die Auslegung des Tachohalters mit darunter liegendem Frontlicht.
Das Orbea E-Gravel-Bike fühlt sich auf der Straße deutlich wohler, womit es eher auf Racing ausgelegt ist.

Orbea Gain M20 IX – absoluter Allrounder im Album VT E-Gravelbikes 2021 – Orbea Gain Test

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Freesoul
20.04.2021, 14:34
14.04.2021, 13:01
784
0
News 2021
VT E-Gravelbikes 2021 – Orbea Gain Test
Canon EOS 5D Mark IV
1/1000 s ƒ/3.2 135 mm ISO 640

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden